Die Wale als Land-Art Künstler

Land-Art - Kunst in und mit der NaturKann man Kunst in der Natur – ohne Pinsel und Farbe – machen? NA KLAR!!!Im Kunstunterricht auf Distanz lernten die Kinder der Klasse 2a einen ganz großen Künstler kennen: Andy Goldsworthy!Er ist ein Künstler, der mit Materialien aus der Natur arbeitet. Land-Art wird durch Fotografie oder Film festgehalten, denn das fertige Produkt holt sich die Natur, je nach Wetterlage, früher oder später wieder zurück. Wind, Sturm oder Regen hinterlassen ihre Spuren.Inspiriert von Leben, Arbeit und Werken Goldsworthys machten sich die Kinder hoch motiviert an die Arbeit, eigene Natur-Kunstwerke zu kreieren. Dazu schwirrten sie in ihre Gärten oder in den Wald aus und ließen sich von dem, was die Natur zu bieten hat, inspirieren.Seht selbst: https://youtu.be/0dkfRDAYFKw
Read More

St. Martin 2020

Die Rösrather Grundschulen werden im Jahr 2020 keinen Martinszug veranstalten. Da die Ideen des Martinfestes, der Gedanke des Teilens und des Lichtes, das die Dunkelheit erhellt, den Kindern jedoch selbstverständlich vermittelt werden soll, veranstalten wir einen ganzen Proejkttag zu diesem Thema. Die Kinder basteln in ihren Klassen Laternen , die am 11.11.2020 die Fenster der Rösrather Häuser erleuchten sollen. So soll in diesem Jahr auch der Martinsabend – wie so vieles – auf andere Weise innerhalb der Familien gefeiert werden. Bitte unterstützen Sie die Aktion zu Hause vielleicht mit einem gemütlichen Abend mit Geschichten oder Liedern. Vielleicht haben Ihre Kinder ja auch schöne Ideen!
Read More

Schulbuslinie 443

Schulbuslinie 443: Baustelle Gerottener Weg – Ersatz für Haltestelle „Claudiusstr./Gerottener Weg“ und „Stümpen Ahornweg“ Aufgrund einer Baustelle im Gerottener Weg werden die Haltestellen „Claudiusstr./Gerottener Weg“ und „Stümpen Ahornweg“von der Schulbuslinie 443 bis voraussichtlich 15.10.2020 nicht angefahren. Alternativ besteht die Möglichkeit, zur selben Abfahrtszeit an der Haltestelle „Hack“ (ACHTUNG!:) in Fahrtrichtung Köln zuzusteigen, wahlweise auch an der Haltestelle „Stümpen“.
Read More