Home

Aktuelle Info bzgl Corona- Maßnahmen in Schulen:

Liebe Eltern,
                                                                                                      

für die Notbetreuung von Kindern, deren Eltern in sogenannten kritischen Infrastrukturen arbeiten, treten ab dem 23.03.2020 laut dem Schulministerium NRW folgende Änderungen in  Kraft:

  • Alle Beschäftigten, die in sogenannten kritischen Infrastrukturen arbeiten, dort unabkömmlich sind und eine Kinderbetreuung eigenständig nicht organisieren können, haben ab Montag, 23.03.2020 einen Anspruch auf Notbetreuung –

unabhängig von der Beschäftigung des Partners.                                

  • Die Betreuung wird auch samstags und sonntags sowie in den Osterferien (an allen Tagen außer von Karfreitag bis Ostermontag) sichergestellt.

 

  • Die Betreuung ist bis in den Nachmittag (16 Uhr) gesichert, unabhängig davon, ob das jeweilige Kind einen Ganztagsplatz hat oder nicht.

Sollten Sie zu diesem Personenkreis gehören und eine Betreuung für die nächste Woche bzw. auch darüber hinaus benötigen, laden Sie sich bitte das Antragsformular auf unserer Homepage (www.kgsroesrath.de) runter, lassen es vom Arbeitgeber unterschreiben und werfen es in den Briefkasten vor dem Haupteingang. Wir prüfen dann Ihren Antrag und melden uns zeitnah. Bitte geben Sie unbedingt eine Telefonnummer auf dem Formular an, unter der Sie immer erreichbar sind!

Falls Sie bereits am Montag (23.03.) eine Betreuung benötigen, schreiben Sie mir bitte eine E-mail (cziongalla@kgsroesrath.de), damit ich bis Sonntagabend 18 Uhr weiß, wie viele Kinder am Montag kommen. In diesem besonderen Fall muss der vom Arbeitgeber unterschriebene Antrag jedoch spätestens am nächsten Tag in der Schule sein.

Für unsere Planung ist es sehr wichtig, dass Sie möglichst genau angeben, an welchen Tagen Sie die Betreuung in Anspruch nehmen werden und auch zu welchen Uhrzeiten. Je genauer Sie Ihre Angaben machen, desto besser können wir planen.

Sollte Ihr Kind in den vergangenen 14 Tagen krank gewesen sein, Krankheitssymptome aufweisen, hatte / hat es Kontakt mit Infizierten oder war in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet, kann es nicht in der Notgruppe betreut werden.

In der Notgruppe wird u.a. an den Materialien gearbeitet, die Ihr Kind von der Klassenlehrerin/ dem Klassenlehrer zur Verfügung gestellt bekommen hat. Bitte achten Sie darauf, dass es alles dabei hat. Gerne kann Ihr Kind auch ein eigenes Spiel, ein Buch, einen Film oder Spielzeug mitbringen.

Bitte geben Sie ihrem Kind auf jeden Fall ausreichend zu essen mit. Sehr wahrscheinlich gibt es kein warmes Mittagessen!

Vielen Dank an alle, die in dieser schwierigen Situation Verantwortung übernehmen, sich für Schwache und Kranke einsetzen oder mit ihrer Arbeit das System aufrecht erhalten.

Bleiben Sie gesund und achtsam!

Herzliche Grüße

Nadja Cziongalla

Link zum Formular:

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Antrag-auf-Betreuung-eines-Kindes-waehrend-des-Ruhens-des-Unterrichts.pdf

 

Termine

Aktuelles

  • Aktuelle Info bzgl Corona- Maßnahmen in Schulen: 14.3.2020 - Liebe Eltern, über die Schulschließung durch das Land Nordrhein Westfalen haben wir Sie bereits gestern informiert. Der Unterricht ruht ab Montag 16.03.2020 bis zum 19.04.2020. Das… Weiterlesen
  • Rosenmontagszug 25.2.2020 - Fast 80 KGS-Jecken machten sich heute auf den Weg und trotzten dem Wetter auf dem Rösrather Karnevalszug. Dieses Jahr hieß das Motto „Kunterbunte KGS“. Alle… Weiterlesen
  • Sozialraumprojekt Rösrath – Klasse 4a 19.2.2020 - Sozialraumprojekt-Bericht https://www.ksta.de/region/rhein-berg-oberberg/roesrath/grundschueler-entwickeln-ideen-eine-ganz-lange-liste-mit-wuenschen-36248346 Weiterlesen
  • Sport und Spielefest 2019 12.2.2020 - Am Mittwoch, den 18. September 2019, fand unser beliebtes Sport- und Spielefest statt. Das Wetter hat wunderbar mitgespielt und uns mit Sonne verwöhnt. Für die… Weiterlesen

Schule

  • Schule - Schulportrait Die katholische Grundschule Rösrath ist eine konfessionsgebundene Schule, die christliche Gedanken und Werte im täglichen Schulleben vermittelt und pflegt.… Weiterlesen
  • So arbeiten wir! - Die Arbeit mit unseren Schülern ist geprägt von ... handelndem Lernen mit allen Sinnen, Förderung der Selbstständigkeit, Erhaltung der Lernfreude,… Weiterlesen

Galerie

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen